Sie haben den eLetter "Innovation Info" der Bayern Innovativ GmbH, Partner im Enterprise Europe Network abonniert. Damit erhalten Sie Nachrichten, Veranstaltungshinweise und aktuelle Technologieangebote aus dem Enterprise Europe Network sowie Informationen über die EU-Forschungsförderung (Horizon 2020).

Klicken Sie auf weiter oder den Link in der Überschrift, um in Ihrem Browser die ausführlichen Artikel zu öffnen. Dazu müssen Sie online sein.

Innovation Info

Ausgabe Dezember 2019

Informationsservice aus dem Enterprise Europe Network

Inhalt

News

Wir danken Ihnen für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Das Team des Enterprise Europe Network der Bayern Innovativ GmbH wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freut sich auf gemeinsame Projekte mit Ihnen im Jahr 2020.
weiter

Neue Absatzchancen in Österreich
München, 21. Januar 2020

In diesem Workshop erfahren Sie vieles über die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in ‎Österreich und auch die nicht zu unterschätzenden Mentalitätsunterschiede. Des Weiteren werden aktuelle Förderungen ‎speziell für bayerische Unternehmen vorgestellt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
weiter

Afrika - Unternehmertag - Pragmatische Lösungen für afrikanische Wachstumsmärkte
Illertissen, 28. Januar 2020

Der Afrika-Tag für Unternehmen der Hochschule Neu-Ulm in Kooperation mit der Bayern Innovativ GmbH will vor dem Hintergrund des riesigen Wachstumsmarktes Afrika, die Chancen für Produkte und Dienstleistungen auf diesem Markt diskutieren.
Die vorgesehenen Impulsvorträge sowie ein Q&A-Panel stellen folgende Themen in den Mittelpunkt:
- Bedeutung von und Beispiele für erfolgreiche frugale Innovationen in afrikanischen Märkten
- Wie geht man vor, um frugale Innovationen erfolgreich zu entwickeln?
- Inwieweit müssen Unternehmen ihre Produkte an die afrikanischen Markterfordernisse anpassen?
weiter

Get Ready for Japan
Bewerbungsfrist bis 13. Februar 2020 verlängert
Mission im Zeitraum 19.-29. Mai 2020 geplant


Das zweiwöchige Programm „Get Ready for Japan“ bietet EU-Managern die einmalige Gelegenheit, sowohl die kulturellen als auch die wirtschaftlichen Elemente zu erfahren und zu verstehen, die Japans geschäftliche und technologische Errungenschaften definieren und erklären. Es konzentriert sich auf Unternehmensführung und besteht aus einer Kombination von Vorlesungen, Fallstudien, Verhandlungs-Rollenspielübungen mit japanischen Managern und Unternehmensbesuchen.
weiter

Netzwerktreffen Papier & Folie
Feldkirchen-Westerham, 29. Januar 2020

Papier und Folie sind Materialien, mit denen sich komplexe Funktionalitäten realisieren lassen – sei es in klassischen Anwendungen wie der Verpackung oder der Filtration, aber auch im Automobilinterieur, bei Sportartikeln oder Medizinprodukten sowie im Leichtbau. Durch den Einsatz neuer Technologien können Papier und Folie mit innovativen Eigenschaften, wie zum Beispiel Leitfähigkeit, Barrierefunktionen ausgestattet oder so kombiniert werden, dass sich entsprechende neuartige Anwendungsmöglichkeiten realisieren lassen.
Nutzen Sie den Treff, um sich über jüngste Entwicklungen zu informieren und in direkten Austausch mit Fachexperten zu treten.
weiter

In eigener Sache
Umzug des Webauftrittes

Mit Beginn des neuen Jahres zieht der Webauftritt des Enterprise Europe Network der Bayern Innovativ GmbH auf die Website der Bayern Innovativ um. Lassen Sie sich überraschen …. Auch dieser eLetter wird ab nächstem Jahr sein Aussehen verändern. Sie dürfen gespannt sein!
weiter

Termine

Partnering Events im Enterprise Europe Network
Partnering Events (Brokerage/Matchmaking/B2B/Networking/Technology Dating) bieten die Möglichkeit, Geschäftskontakte zu europäischen Kooperationspartnern effizient aufzubauen. Zu ausgewählten Technologiebereichen treffen sich Firmen und Institute aus verschiedensten europäischen Ländern. Auf der Basis von Kooperationsprofilen können für diesen Event vorab gezielt Gespräche mit den Teilnehmern vereinbart werden. Die Events finden meist im Rahmen von internationalen Messen und Kongressen statt und orientieren sich thematisch an deren Fokus.
weiter

Energie/ Umwelt

29.-30.01.2020, Nantes, Frankreich
Biogaz Europe 2020
Internationale Kooperationsbörse - BOIS Energie - ReGen Europe
weiter

Gesundheit/LifeScience

27.-28.01.2020, Graz, Österreich
Health Tech Hub Styria (HTH) Pitch & Partner 2020
Kooperationsbörse und Workshop
weiter
03. 02.2020, Zürich, Schweiz
The Cause of Health
Konferenz, Kooperationsbörse und Investoren Pitch
weiter

Material

21.-23.01.2020, Zaragosa, Spanien
Furniture2020 - Match
Messe und Internationale Kooperationsbörse
weiter
03.-04.03.2020, Paris, Frankreich
International Partnering Event at JECworld - Innovation in Composites
Internationale Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network auf der JEC 2020
auf dem Gemeinschaftsstand der Bayern Innovativ GmbH
weiter

Textilien

26.-27.01.2020, Amsterdam, Niederlande
EU FashionMatch 9.0 @Modefabriek Amsterdam
Internationale Kooperationsbörse im Rahmen der Messe MODEFABRIEK
weiter

I&K

105.-10.01.2020, Las Vegas, USA
International Matchmaking at CES 2020
Internationale Kooperationsbörse auf der Messe CES
weiter
25.-27.02.2020, Barcelona, Spanien
Mobile World Congress - Match 2020
Messe und Internationale Kooperationsbörse
weiter
11.03.2020, Nürnberg
IPEC 2020
Konferenz "Cognitive Engineering & Production" mit Internationaler Kooperationsbörse
weiter

EU-Technologieangebote

Kooperationspartnersuche in Europa
Das Enterprise Europe Network bietet Ihnen Zugang zu Europas größtem Technologie-Onlineportal mit mehr als 8.500 Kooperationsangeboten, -gesuchen und EU-Projektpartnersuchen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus allen EU-Mitgliedsstaaten und über 20 weiteren Partnerländern.
Suchen und finden Sie schnell und gezielt Ihre Partner über die Technologiedatenbank des Enterprise Europe Network oder veröffentlichen Sie kostenfrei Ihre persönliche Kooperationsanfrage.

Wir haben die Suche nach Kooperationspartnern für Sie optimiert. In unserem neuen System finden Sie neben technologieorientierten Angeboten und Nachfragen nun auch businessorientierte Einträge tagesaktuell!

Lesen Sie dazu auch unsere Erfolgsgeschichten.
weiter

Aktuelle Technologieangebote und -gesuche

REQUEST: Austrian medical device manufacturer is looking for materials / methods / automated process for bonding of plastic parts
An Austrian company active in the diagnostic healthcare business wants to reduce production time of their products. This should be done by improving the bonding step of the plastic housing parts. They are looking for alternatives to currently used silicone, new methods and/or an automated process. Partners from industry or academia are sought under commercial agreement with technical assistance, license agreement, technical cooperation or research cooperation.
weiter

REQUEST: Italian SME leader in the x-ray and ultrasounds technology sector is looking for partners with know-how in the field of artificial intelligence aimed to detect in automatic mode defects in mechanical parts under a technology cooperation agreement
Italian company founded in 1947 has developed a solid experience and competence in x-ray and ultrasound technology with applications in the medical, industrial and security market. It is looking for a partner in the field of x-ray image post-processing, with a strong know-how in artificial intelligence development aimed to detect in automatic mode various types of defects (e.g. porosity, cracks) in mechanical parts (e.g. aluminium casts, iron casts) under a technology cooperation agreement
weiter

REQUEST: Searching for manufacturer of straightened Platinum/Iridium micro-wires for medical device
A Swedish start-up company developing biosensors for medical devices is looking for manufacturer and experts in the field of electrode wires. Specifically, they look for someone that can strengthen, align and cut micrometer thin Platinum/Iridium electrode wires to be used in a medical device implanted in the brain. Partners are sought that are able to strengthen, "de-curve", align and cut the wire automatically and that are interested in a technical cooperation and/or manufacturing agreement.
weiter

REQUEST: Novel membrane distillation materials and processes
The UK representative of an international SME is seeking innovative membrane distillation materials and processes to incorporate into its products. Both research groups and companies are sought at different readiness levels, from proven concepts to supply modules or components for their systems. The cooperation may therefore range from manufacturing to licensing to technical cooperation agreements. The solution to this desalination problem may come from food, textiles, pharma industries.
weiter

Weitere Angebote und Nachfragen
weiter

Impressum

Der eLetter wird von der Bayern Innovativ - Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH herausgegeben.
Als Partner im Enterprise Europe Network unterstützt die Bayern Innovativ GmbH bayerische Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Anbahnung internationaler Kooperationen. Projektträger ist die Bayern Innovativ GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg, Telefon +49 911/20671-310.

Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH: Dr. Rainer Seßner
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Herr Hubert Aiwanger, Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg, HRB 13 224

Sie können diesen eLetter zu jeder Zeit abbestellen oder neu abonnieren.
Dazu rufen Sie einfach die eLetter-Webseite auf: http://www.een-bayern-innovativ.de/eletter/
Fragen und Anregungen richten Sie bitte an
een@bayern-innovativ.de.

Redaktion

Daniela Rosa
Bayern Innovativ GmbH
Partner im Enterprise Europe Network
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg
Tel +49 911/20671-316
Fax +49 911/20671-722

http://www.een-bayern-innovativ.de/
een@bayern-innovativ.de