Praxisorientiertes Innovationsmanagement - für die Baubranche

22.05.19München
Workshop

Zusammenfassung

Unternehmen der Baubranche stehen trotz der guten wirtschaftlichen Lage vor neuen Herausforderungen. Megatrends wie Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung oder Demografischer Wandel verändern die Branche. Daraus entwickeln sich auch Chancen für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Um diese Potenziale nutzen zu können, wird ein betriebliches Innovationsmanagement immer wichtiger – auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Bau und Handwerk, die sich häufig noch nicht intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt haben.


Zielgruppe:

Geschäftsführer, Innovationsmanager, F&E Manager, Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Business Development und Strategie, Marketing, Vertrieb und Produktmanagement

Themen:

Im Fokus des Workshops steht die operative Ausgestaltung des Innovationsprozesses. Es werden vielfältige Möglichkeiten und Methoden gezeigt, wie Ideen generiert, bewertet und ausgewählt werden können.

  • Ideengenerierung, Kreativität und Kreativitätstechniken, Ideenmanagement
  • Open Innovation, Lead User, TRIZ
  • Ideenbewertung und -auswahl, Trendorientierte Ideenfindung
  • Vermittlung von Wissen im interaktiven Vortrag, viele Praxisbeispiele zugeschnitten auf die Baubranche
  • Praktische Übungen in Kleingruppen, Vorstellung und erste Anwendungen konkreter Tools

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Innovationsmanager, F&E Manager, Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Business Development und Strategie, Marketing, Vertrieb und Produktmanagement

Veranstaltungshinweise:

Die Veranstaltung findet in München statt, eine Anmeldung ist bis ca. einer Woche vor Workshop-beginn möglich.

Kontakt:

Doris Schneider
Tel.: 0911-20671-357
schneider@bayern-innovativ.de