14.-16.02.18Tokio, Japan
Nanotech Mission für Cluster und KMU

Zusammenfassung

Die "Nanotech Mission to Japan"f ür Cluster und KMU vom 14.-16. Februar 2018 ermöglicht den Teilnehmern, ihre Technologie auf globaler Ebene zu präsentieren, neue Geschäftsmöglichkeiten zu diskutieren und durch die Teilnahme am Matchmaking Event, Partnerschaften und Unternehmenskooperationen auf globalen Märkten voranzutreiben.

Außerdem haben Cluster so die Möglichkeit eine Grundlage für grenzüberschreitende Cluster-Kooperationen zu erarbeiten. Des Weiteren soll der strategische Nutzen von länderübergreifenden Cluster-Kooperationenn auf Märkten außerhalb von Europa im Bereich strategisches Interesse verstärkt werden können.

Themen:

Nano Materialien, Nano Begutachtung und Messung und Nano Fertigungstechnologie. 

Termine:

14. bis 16. Februar 2018
Die Anmeldefrist endet am 26. Oktober 2017

Teilnahmebedingungen:

Die Mission wird vom EU Japan Center großzügig unterstützt.

- teilnehmende KMUs profitieren von einem Zuschuss in Höhe von 600 EUR
- Organisationspauschale wird übernommen
- nano tech 2018 Teilnahmegebühren inklusive Eintritt für die Ausstellung und Nebengebäude und Zugang zum matching system werden übernommen
- Vermittlung von Messeständen
- Übersetzungen von Postern
- Dolmetscher und Sprachunterstützung durch das Center Personal

Kosten, die von den Teilnehmern übernommen werden:
- Ein- und Ausreisekosten nach Japan, Transfer vom/zum Airport, Unterkunft und alle anderen Kosten, die nicht direkt vom EU-Japan Center abgedeckt werden

- Teilnehmer zahlen eine Kaution in Höhe von 1000 EUR für einen garantierten Platz im Kurs. Die Kaution wird innerhalb von 8 Wochen nach Ende des Kurses erstattet.

Kontakt:

Frau Daniela Rosa
Tel.: 0911-20671-316
rosa@bayern-innovativ.de