Herausforderungen in der Baulogistik

09.05.19Aschaffenburg
Kooperationsforum

Bildquellen: iStock_BesjuniorFotolia©Vege-87529880-XXLFotolia_kantverFotolia_Petair

Zusammenfassung

Das Netzwerk innovativer Massivbau in Bayern (NiM) greift mit dem Kooperationsforum die Thematik „Herausforderungen in der Baulogistik“ auf.

Diese liegen in diesem Bereich liegen in der Betrachtung der gesamten Supply Chain sowie der Koordinierung der einzelnen Gewerke am Bau. Von der Vorplanung, Koordinierung, des Transports/Umschlags/Lagers bis hin zur stofflichen Trennung im Rahmen des Recyclings sind innovative Ansätze gefragt, um eine effiziente Logistik zu gewährleisten. Nicht zuletzt kann die Digitalisierung hier wertvolle Ansatzpunkte bieten.

Themen:

Schwerpunktthemen werden die Betrachtung des Wertstroms über die gesamte Logistikkette am Bau sein.

Im Rahmen des Kooperationsforums wird ein besonderer Praxisbezug geboten. Eine Exkursion zu zwei Zielen stellt sicher, dass Fragestellungen der Baustellenlogistik wie auch des Hochbaus in Betracht gezogen werden. Als erstes Ziel wird gemeinsam via Bustransfer der Umbau der Anschlussstelle Kleinheubach angefahren. Im Anschluss wird das Thema Hochbau mit der Besichtigung der Baustelle im Industriecenter Obernburg angesprochen.

Termine:

18.04. 2019
Anmeldung zur Ausstellung  - Bewerbungsunterlagen

bis 02. 05. 2019
Anmeldung zum Kooperationsforum

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Veranstaltung inkl. Ausstellung findet in der IHK Aschaffenburg,  Kerschensteinerstraße 9 in Aschaffenburg statt.

Kontakt:

Frank Hoppe
Tel.: 0911-20671-3232
hoppe@bayern-innovativ.de