09.-11.05.18Tokio, Japan
Mission nach Japan

 

Zusammenfassung

Das EEN Japan Centre  bietet im Rahmen der Japan - IT Week vom
08.-11. Mai 2018 verschiedene Möglichkeiten an, den japanischen Markt im IT Bereich kennenzulernen und Kooperationspartner zu finden.

Das Angebot umfasst marktspezifische Seminare, individuelle Kooperationsgespräche, einen Messebesuch sowie Firmenbesichtigungen.

Angesprochen sind besonders Cluster und Unternehmen, die in den Bereichen 

- Internet der Dinge / Machine to Machine verwandte Produkte, Technologien und Dienstleistungen
- Cloud Computing
- Big Data Management

Termine:

bis 22. Februar 2018              Anmeldung und Abgabe eines Interessensprofils


Ort/ Kosten:

Die Teilnehmer tragen die Flug,- Hotel und individuellen Verpflegungskosten vor Ort. Das
EU-Japan Zentrum übernimmt die Kosten für 

- Freier Zugang zum 1-tägigen Partnering-Event in Tokio
- Zugang zur "Japan IT Week" mit einem Delegationsstand:
- Anmeldegebühr einschließlich Zugang zu der Ausstellung & Anhang Halle
- Zugriff auf den Partnerbereich und das Partnering-System
- Messestand-Vereinbarungen

Eine Bezuschussung in Höhe von 600,- € ist für kleine und mittlere Unternehmen möglich. Für Detailinformationen diesbezüglich bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Während der dreitägigen Messe können die Teilnehmer ihre Technologien ausstellen, an B2B-Meetings teilnehmen und japanische Besucher treffen. Zusätzlich und um die Möglichkeiten der Partnerschaft zu maximieren, wird einen Tag vor der Messe eine B2B Partnering-Veranstaltung in Tokio organisiert.
Diese Mission ermöglicht es den Teilnehmern, Schlüsselkontakte für Geschäfts- oder Technologietransferpartnerschaften oder Forschungskooperationen zu finden.

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de