Nanotech Cluster Mission to Japan

13.-17.02.17Japan
Unternehmerreise

Das EU-Japan Centre for Industrial Cooperation bietet vom 13. bis 17. Februar 2017 im Rahmen der „Nanotech Cluster SME Mission“ europäischen Nanotechnologie-Clustern und deren KMUs wieder die Möglichkeit, ihren Markteintritt in Japan vorzubereiten und wertvolle Kontakte zu Kooperationspartnern vor Ort zu knüpfen.

Die Reise unterstützt dabei, in komprimierter Weise erste Geschäftsbeziehungen in Japan aufzubauen und Netzwerke zu Vertretern der Branche zu knüpfen und zu verstetigen.

Eingebettet in das Programm wird die "nano tech 2017 – International Nanotechnology Exhibition and Conference", eine der führenden Fachevents der Nano-Industrie weltweit.

Das 5-tägige Programm beinhaltet u.a. die Programmpunkte:

- Aufbau von Wissen über die Marktstruktur in Japan, eine Sektoranalyse der japanischen Unternehmenskultur und Politik usw.,
- Identifikation der für Sie relevanten Schlüsselkontakte zu Entscheidungsträgern bei potenziellen Geschäftspartnern bzw. auch zu F&E-Zentren,
- Unterstützung beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen zu potenziellen Handelspartnern oder Technologielieferanten sowie
- individuelle Meetings zwischen deutschen und japanischen Firmen.

Termine:

Die Bewerbungsfrist endet am 27. Oktober 2016.

Veranstaltungshinweise:

Die Teilnehmer tragen Reise- und Unterkunftskosten selbst. Teilnehmende KMUs können einen Zuschuss in Höhe von 600 € bei dem EU Japan Centre beantragen.

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de