16./17.10.18Erfurt
Internationale Kooperationsbörse und Konferenz

Zusammenfassung

Die Technologiekonferenz «elmug4future»  Drehscheibe für Mess- und Gerätetechnik, findet vom 16. - 17. Oktober 2018 in Erfurt statt.
Ziel ist es neben der reinen Wissensvermittlung, Experten unterschiedlicher Branchen ins Gespräch zu bringen, um so neue Kooperationen aufzubauen und Geschäftspartner zu akquirieren. Einen sehr effizienten Beitrag dazu, leistet die vom Enterprise Europe Network angebotene Kooperationsbörse .

Programm der Konferenz und Themen der Kooperationsbörse

  • Sensortechnologien, Multisensorik
  • Messtechnologien
  • Mikro-Nano-Integration
  • intelligente Elektronik
  • Signalverarbeitung
  • neue Materialien
  • Prozesssicherheit, Schnittstellen Produktionstechnologie,
  • Montage- und Verbindungstechnik
  • Internet der Dinge (IoT)

- Digitalisierung im Kontext zur Messtechnik, den Arbeits- und Sicherheitsaspekten und die Auswirkungen auf Menschen

- Entwicklung der Sensorik im Hinblick auf die Digitalisierung

- rechtlichen Konsequenzen, bei Fehlinterpretationen der Sensordaten durch die eingesetzte Software

- Ist der Mensch Spielball der zunehmenden Digitalisierung?

Termine:

bis 11. Oktober 2018
Anmeldung zur Konferenz und zur Kooperationsbörse sowie Abgabe eines individuellen Kooperationsprofils

ab 05. September 2018
Auswahl der Gesprächspartner und Bestätigung der Gesprächstermine

16.-17. Oktober 2018
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Konferenz und die Kooperationsbörse finden im comcenter Brühl/ Erfurt statt. Die Teilnahmegebühren sind gestaffelt. Bis zum 31. Juli 2018 werden Frühbucherrabatte gewährt. Detaillierte Informationen finden sie hier.


 

Kontakt:

Michael Holland-Moritz
Tel.: 0911-20671-314
holland-moritz@bayern-innovativ.de