11.10.18Innsbruck, Österrreich
Internationale Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Der internationale Partnering Day zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen innovativen Unternehmen und Hochschulwissenschaftlern zu entwickeln und zu stärken. Dabei werden neben der Kooperationsbörse, Poster- und Pitching Sessions angeboten.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Medizinischen Universität Innsbruck und dem Wissenstransferzentrum West (WTZ West) organisiert und bietet eine ideale Austauschplattform.

Zielgruppe:

Wissenschaftler und Unternehmen haben die Möglichkeit, sich zu vernetzen, industriell relevante wissenschaftliche Erkenntnisse zu präsentieren und wechselseitig interessante Kooperationsfelder zu identifizieren.

Fokus:

Life Science Engineering und Health Technology 
Gesundheitstechnologie wird dabei als "Anwendung von organisiertem Wissen und Fähigkeiten in Form von Geräten, Medikamenten, Impfstoffen, Verfahren und Systemen, die entwickelt wurden, um ein Gesundheitsproblem zu lösen und die Lebensqualität zu verbessern" (WHO), definiert.

Termine:

bis 10. Oktober 2018
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

ab 10. September bis 10. Oktober 2018
Onlineauswahl der Gesprächspartner und Bestätigung der Termine

bis 24. September 2018 
Einreichung eine Pitch- Filmes oder  eines Posters

bis 26. September
Auswahl/ Zulassung der ausgewählten Filme und Poster

Veranstaltungshinweise/ Ort:

HAUS DER BEGEGNUNG, Rennweg 12,6020 Innsbruck, Austria

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de