IT Summit 2017

07./08.03.17Linz, Österreich
Jahresevent des IT-Clusters Österreich mit Workshops und Firmenbesichtigungen

Zusammenfassung

Unter dem Motto "Gemma digital! Neue Wirklichkeit. Neue Wirkung." lädt der IT-Cluster der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur Business Upper Austria Unternehmen aus Industrie und IT am 07. März in Linz zum IT SUMMIT 2017.

Am diesjährigen IT SUMMIT stehen Beiträge von digitalen Vordenkern und erfolgreichen Umsetzern zum Thema Digitalisierung auf dem Programm. In seiner Keynote wird Philipp Nagele (CTO Wikitude) zudem die Trends, Hypes und den Nutzen von Virtual, Augmented und Mixed Reality eindrucksvoll beschreiben.

Die Themen Internet of Things und Mixed Reality werden im Vorfeld der Veranstaltung in Workshops intensiver bearbeitet. Die neuen Technologien können auch auf der begleitenden Ausstellung ausprobiert werden. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit 200 – 250 Entscheidern aus Wirtschaft und IT intensiv auszutauschen. Oberösterreich ist die wirtschaftlich stärkste Region Österreichs und ein interessanter Zielmarkt auch für bayerische Unternehmen.

Spannende Firmenbesuche am nächsten Tag runden das Programm ab.

Zielgruppe:
Eigentümer, Geschäftsführer, Entscheidungsträger der IT-Branche, sowie CIOs und Leiter von Fachabteilungen aus Anwenderbereichen aller Industrie- und Wirtschaftszweige

Anmeldeschluss:

28.02.2017

Organisatorisches:

An- und Abfahrt: individuell mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln Bei Interesse kann auch ein Bus organisiert werden. Die Teilnahmegebühr bei einer Anmeldung über Frau Schuhmacher- EEN Bayern beträgt 120 € (regulär 240,-€).

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de