18.12.18Mailand, Italien
Workshops und Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Ein Fach-Workshop sowie bilaterale Treffen mit internationalem Charakter,
die den Produktionsketten Automotive und Textile gewidmet sind, soll Synergien sowie die Zusammenarbeit für Forschungs- und Innovationsprojekte fördern.

Vor diesem Hintergrund ist das Ziel der Veranstaltung, eine Möglichkeit des Austausches zwischen und innerhalb der Sektoren der wettbewerbsfähigsten Regionen Europas zu ermöglichen, damit die beiden Produktionsketten  ( Automotive und Textile) neue Lösungen, Business-Modelle, Technologien und F&E-Möglichkeiten kennenlernen können, die im Zusammenhang mit den Trends Digitalisierung und Biowirtschaft stehen.  

Zielgruppe/ Themen:

Die Initiative wendet sich an Unternehmen, Universitäten, Forschungszentren, Verbände und Cluster der alpinen Makroregion, die: 

• die wichtigsten Player der beiden Produktionsketten kennenlernen wollen;
• auf der Suche nach Handels- und/oder Technologiepartnern sind;
• sich über innovative Ideen und Projekte in den Bereichen Digitalisierung und Biowirtschaft austauschen wollen;
• sich über aktuelle Herausforderungen in den Sektoren Textil und Automotive und über die Trends in der Digitalisierung und Biowirtschaft informieren wollen.

Themen aus dem Automotive-Bereich

➢ Electric and hybrid powertrain systems
➢ Electronic and microelectronic components
➢ Advanced materials
➢ Connected car and smart road
➢ Big Data/IoT/AI
➢ Components and spare parts
➢ Security and safety systems
➢ Infotainment

Themen aus dem Textilbereich

➢ Dyeing and finishing
➢ Biopolymers and biobased fibers
➢ Technical textile
➢ Fibers, reinforced fibers composite
➢ Speciality/performance/funtional material
➢ Membranes and membrane-based products
➢ Nanomaterials
➢ IoT
➢ Advanced Materials and Sustainability

Termine:

bis 10. Dezember 2018
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

26. November -14. Dezember 2018
Online Gesprächsauswahl und Bestätigung der Termine

18. Dezember 2018
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Registrierung für die Kooperationsbörse jedoch erforderlich. Die Kooperationsgespräche finden in der UniCredit Via Fratelli Castiglioni, 12
20124, Milano statt.

Kontakt:

Frau Daniela Rosa
Tel.: 0911-20671-316
rosa@bayern-innovativ.de