Cybersecurity Match 2019

04.06.19Occitanie/ Toulouse, Frankreich
Kongress und Internationale Kooperationsbörse

Zusammenfassung

In zunehmendem und wiederkehrendem Maße ist die Wirtschaft und das öffentliche Leben  Cyber-Bedrohungen ausgesetzt. Unternehmen, öffentliche Organisationen und Organisationen stehen daher vor der Aufgabe ihre Infrastrukturen und Daten zu schützen. Cybersecurity-Lösungen sind für ein sicheres Wirtschaftswachstum und sichere Technologien von großer Bedeutung.
Vor diesem Hintergrund organisiert das EEN Frankreich einen Kongress mit Workshops, einer Ausstellung und einer Internationalen Kooperationsbörse zum Thema "CYBERSECURITY" am 04. Juni 2019 in Occitanie.

Themen und Zielgruppe:

Unternehmen, IT Verantwortliche, Vertreter von Kommunen, öffentlichen Einrichtungen, die sich zum Thema Cybersecurity austauschen und internationale Kooperationen starten wollen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Termine:

bis 29. Mai 2019
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

ab 15. Mai 2019
Online Auswahl der Gesprächspartner und Terminvereinbarungen

04. Juni 2019
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die  Cybersecurity Meetings finden in Occitanie Méditerranée Hall, 22 Boulevard du Maréchal Juin, 31400 Toulouse statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird jedoch ein Eintrittsticket zum Kongress benötigt.

Kontakt:

Martina Schuhmacher
Tel.: 0911-20671-310
schuhmacher@bayern-innovativ.de