Sektorenübergreifender Kooperationsevent auf der CES 2016

04./05.01.16Las Vegas, USA
1. Internationale Kooperationsbörse des EEN Netzwerkes auf der CES

Zusammenfassung

Erstmalig organisiert EAEC, das Enterprise Europe Network in den USA, auf der International Consumer Electronics Show in Las Vegas vom 04. bis 05. Januar 2016 einen internationalen Brokerage Event.

Die CES, weltweit größte Messe für Consumer Technologies,  war 2015 mit über 170.000 Besuchern und rund 3.700 Ausstellern ein voller Erfolg. 

Die Messe und die Kooperationsbörse erstrecken sich über eine Vielzahl von Themen

3D Printing,  Accessories, Audio,  Elektronik für Automobile,  Communications Infrastructure
Computer Hardware/Software/Services,  Digital Imagining/ Photographie, Elektronische Spiele
Fitness und Sports, Gesundheit und Biotech,, Internet Dienstleistungen, Online Medien, Robotik, Smart Home, Wireless Devices & Services.

Termine:

Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils     bis 28. Dezember 2015
Auswahl der Gesprächspartner                                   bis 31. Dezember 2015
individuelle Kooperationsgespräche                            04.-05. Januar 2016

Kosten:

Die Teilnahmegebühr für die Kooperationsbörse beträgt  $995. Darin enthalten ist ein kostenlose CES Exhibits Plus Ticket im Wert von $ 300,  welches den Zugang zu allen Ausstellungen, Super-Sessions, Keynotes, Konferenzsitzungen bietet.

Veranstaltungsort:

E Flamingo Road 255, Las Vegas, United States , Veranstaltungssprache ist Englisch.

Kontakt:

Susanne Wagner
Tel.: 0911-20671-317
wagner@bayern-innovativ.de