24./25.09.19Oslo, Norwegen
Konferenz und Internationale Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Barrieren überwinden in der Kreislaufwirtschaft - so heißt einer der offiziellen Veranstaltungen der Osloer Innovationswoche.


Suchen Sie Inspiration, Partner oder Finanzierung für Ihre Kreislaufwirtschaftsprojekte?

Treffen Sie norwegische und internationale Unternehmen, Forscher und Stakeholder auf dieser Konferenz und B2B-Matchmaking-Veranstaltung und diskutieren Sie auf spannende Weise, wie Unternehmen und Einzelpersonen die Barrieren in einer Kreislaufwirtschaft überwinden, mehr erreichen, den Status quo hinterfragen und über den Tellerrand schauen .

Zielgruppe/ Themen:

Firmen und Forschungseinrichtungen, die Projekte in Richtung Entwicklung, Innovation, Forschung planen und in einem der folgenden Bereichen tätig sind:

  • Reduzierung des Material- und Ressourceneinsatzes
  • Werterhaltung von Produkten, Materialien und Ressourcen
  • Minimierung der Abfallerzeugung
  • Ersatz Nicht erneuerbarer Ressourcen durch Biomasse
  • Schutz der Ozeane und des Bodens vor Abfällen und Abfall durch Sanierung bestehender Konzentrate
  • Minderung neuer Umweltverschmutzungen und Entwicklung biologisch abbaubarer Biokunststoffe

Konferenzthemen:

 - Podiumsdiskussion mit führenden Persönlichkeiten aus der Kreislaufwirtschaft
 - Erfolgsgeschichten von europäischen Kreislaufwirtschaftsprojekten
 - Einblicke in unterschiedliche Geschäftsmodelle und Kreislaufwirtschaft in unterschiedliche   Branchen
 - Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Innovationsprojekte

Termine:

bis 20. September 2019
Anmeldung zum Kooperationsevent und Abgabe eines Kooperationsprofils

bis 22. September 2019
Online Auswahl der Gesprächspartner und Terminvereinbarungen

24./25. September 2019
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/Ort:

Die Teilnahme an der Konferenz und der internationalen Kooperationsbörse ist kostenfrei, eine Registrierung jedoch erforderlich.  

Kontakt:

Dr. Sonja Angloher-Reichelt
Tel.: 0911-20671-315
angloher@bayern-innovativ.de