Konferenz für Bio-Sensing Technologien

07.-10.05.17Riva del Garda, Italien
Internationale Konferenz und Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Vom 07.-10. Mai 2017 findet in Riva Del Garda, Italien, die 5. Internationale Konferenz zur Bio-Sensing-Technologie statt. Die Konferenz bietet einen Überblick zum aktuellen Forschungsstand und den maßgebliche Erkenntnisse sowie Best-practice-Beispiele zur erfolgreichen Anwendung von biosensorischen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um eine kommerziell erfolgreiche biosensorische Technologie zu entwickeln.
Am 10.Mai 2017 organisiert das  Enterprise Europe Network zusätzlich eine internationale Kooperationsbörse zum Erfahrungsaustausch und der Initiierung von Kooperationen.

Schwerpunkte und Zielgruppe der Konferenz und der Kooperationsbörse


• Novel Biomarkers
• Biosensor interface
• Novel detection technologies
• Integrated systems
• Commercialisation and Impact

Termine:

bis 08. Mai 2017
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

17. April - 09. Mai 2017
Onlineauswahl der Gesprächspartner

10. Mai 2017
individuelle Kooperationsgespräche


Veranstaltungshinweise/Ort:
Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei und sowohl für Konferenzteilnehmer als auch für externe Teilnehmer offen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Organisatoren bieten ebenfalls die Möglichkeit einer Ausstellung im Rahmen eines Posterforums an.

Kontakt:

Dr. Borris Haupt
Tel.: 0911-20671-175
haupt@bayern-innovativ.de