30./31.05.19Bratislava, Slovakei
Internationaler Kongress und Kooperationsbörse

Zusammenfassung

Autonome Fahrzeuge sind eine bedeutende Innovation für die Automobilindustrie. Sie definieren unsere Gesellschaft neu.

Der Autonomous Vehicles Summit in Bratislava  ist der richtige Ort, um die Digitalisierung der slowakischen und europäischen Automobilindustrie anzuregen und Kooperationen für die Zukunft anzuregen. Dazu organisiert das Enterprise Europe Network eine Internationale Kooperationsbörse.

Themen und Zielgruppe:

Autohersteller, Hersteller von Fahrzeugkomponenten und OEMs, Technologieorganisationen und F&E Einrichtungen, Carsharing-Unternehmen, Universitäten, Investoren und ale, die sich für autonome Fahrzeuge und Fahren interessieren und Kooperationen oder Erfahrungsaustausch in folgenden Bereichen tätigen wollen:

  • AVs
  • Sicherheit von AVs, Testen, Cybersicherheit
  • AVs Design
  • Aufladen von AVs
  • Technologien für die Automatisierung und mechatronische Systeme für vernetzte und vollautomatisierte AVs
  • Intelligente (Elektro-) Mobilitätsinnovationen
  • Energieinnovationen
  • Technologien für Maschineninnovationen
  • Netze der fünften Generation (5G), die innovative Dienste anbieten, z. B. miteinander verbundene Autos
  • Digitalisierung der Zahlungen

Termine:

bis 20. Mai 2019
Anmeldung und Abgabe eines Kooperationsprofils

bis 24. Mai 2019
Online Auswahl der Gesprächspartner und Terminvereinbarungen

30.-31. Mai 2019
individuelle Kooperationsgespräche vor Ort

Veranstaltungshinweise/ Ort:

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei. Sie findet im Hotel Crowne Plaza in Bratislava statt.

Kontakt:

Anja Groß
Tel.: 0911-20671-319
gross@bayern-innovativ.de