Das Konzept der Brokerage und Partnering Events bietet Ihnen die Möglichkeit, Geschäftskontakte zu europäischen Kooperationspartnern effizient auf- bzw. auszubauen.

An ein oder zwei Tagen treffen sich zu ausgewählten Technologiebereichen eine größere Anzahl von Firmen und Instituten aus verschiedensten europäischen Ländern.

Sie nehmen geplante Gesprächstermine mit Unternehmen, Instituten oder Verbänden wahr, die sie selbst benannt haben oder von denen sie als Gesprächspartner gewählt wurden.

Die Profile der teilnehmenden Firmen sind vorab in einem Katalog online hinterlegt und können jederzeit eingesehen werden. Auf Basis der Technologieprofile können die Teilnehmer dann ihre Gesprächspartner im Vorfeld auswählen. 

Ihr EU-Kooperationsbüro erstellt für jeden Teilnehmer danach einen auf seinen Wünschen basierenden Terminplan. Bis zu 10 Gespräche von je 30 Minuten Dauer können so wahrgenommen werden.

Die Brokerage Events finden meist im Rahmen von internationalen Messen statt und zielen auch auf den thematischen bzw. branchenspezifischen Fokus der Messe ab.   

Das Internet bildet die zentrale Informations- und Interaktionsplattform 
- alle Informationen zum Brokerage Event
- eine Online-Liste der aktuell angemeldeten Firmen 
- eine Online-Liste der Partner-Organisationen, die diese Plattform in ihren Ländern unterstützen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Knüpfen zahlreicher neuer Kontakte auf einem internationalen Forum!

Hinweis: Die Teilnehmer an einem Brokerage Event erklären sich bereit, erfolgreiche Kooperationsvermittlungen, die sich aus einer Teilnahme an Europäischen Kooperationsbörsen ergeben, gegenüber der EU-Kommission schriftlich zu bestätigen. Diese Bestätigungen werden streng vertraulich behandelt.

Kontakt:

Daniela Rosa
Tel.: 0911-20671-316
rosa@bayern-innovativ.de

Filmische Erklärung "Brokerage Event

Impressionen


European Partnering Event auf der Renexpo in Augsburg


Partnering Event auf der IFAT in München

Klicken Sie hier, um Text einzufügen...